Di |  | Konzert |

Shantel & Bucovina Club Orkestar

Nachdem der DISCO PARTZANI zuletzt im Mai, an einem müden Sonntag, halb Konstanz in einem tumultartigen Tanzaufruhr versetzte und das "Schwimmbecken" des KULAs in ein sintflutartiges Meer an guter Laune tränkte, heisst es nun erneut: Hier kommt der Sound des neuen Europa.

Shantel hat mit dem Balkan Pop ein neues musikalisches Genre erfunden. Mit seinem Bucovina Club hat er die Musikszene revolutioniert: Mittlerweile ist sein energetischer Stilmix aus südosteuropäischem Balkanfeuer, das eine organische Verbindung mit elektronischen Beats und Sounds eingegangen ist, der grösste Hype seit Punk-Rock. Egal, ob er nun als Livemusiker und Sänger oder als DJ auftritt, überall hinterlässt er ein kochendes Haus und selig-verschwitzte Menschen.

Shantel ist das prominenteste Gesicht, der Erfinder und noch immer eifrigste Propagandist eines Bastards, der mal Balkan-Pop heißt, mal Gypsy Grooves, Bukowina-Dub oder R'n'Balkan. Doch egal, wie man es nennen mag: Die gewagte Mischung aus traditioneller osteuropäischer Folklore und westlichen Dance-Rhythmen ist ungemein erfolgreich. Die Geschichte, wie es soweit kommen konnte, ist mittlerweile Legende: Nach einer Reise in die Bukowina auf der Suche nach seinen familiären Wurzeln begann Shantel im Jahr 2002 mit der Party-Reihe „Bucovina Club" im Frankfurter Schauspielhaus. Ohne jedes Marketing, wie Stefan Hantel alias Shantel betont, entwickelten sich die Parties zu schweißdurchtränkten Happenings, die dazugehörigen CD-Kompilationen zu Bestsellern und Shantel zum Star des neu geschaffenen Genres.Sprachen und Stile fügen sich unter dem Diktat der Feierlaune zu einem schier endlosen Party-Mix, der aber, so will es der Meister, nicht nur auf dem Tanzboden funktioniert, sondern auch „eine politische Dimension" haben soll, eine heilende, völkerverbindende Kraft: „Diese Musik baut Brücken und beseitigt Grenzen. Das ist eine Utopie, ein Ideal, auch wenn es hart an der Realität vorbeischlittert."

 

Homepage: www.bucovina.de
Hörproben: myspace.com/shantelbucovinacluborkestar

 

Vorverkauf: 18 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 22 €
Clubkarte: 17,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen

 

Beginn: 21:00 Uhr

Zurück