Sa |  | Konzert | Fun Punk | GER

Die Abstürzenden Brieftauben

Support: Jared Cares

Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21.00 Uhr

AK: 15 Euro, VVK: 12 Euro

Tickets kaufen

Band Homepage

Neuer Termin

Sie waren die Erfinder des Fun Punk. Sie verkauften mehr als eine halbe Million Tonträger und waren
ebenso auf dem Cover der Bravo, wie in den Indiecharts der Spex. Jetzt sind sie zurück:
Die Abstürzenden Brieftauben.
Die Abstürzenden Brieftauben wurden 1983 gegründet und bestanden aus Konrad Kittner (Gesang,
Gitarre, Schlagzeug) und Mirco „Micro“ Bogumil (Gesang, Gitarre, Schlagzeug). Der Name der Band ist
eine offensichtliche Verballhornung des Namens der erfolgreichen Industrial-Band Einstürzende
Neubauten.
1997 löste sich die Band offiziell auf, fand aber 2002 noch einmal zusammen, um in der Urbesetzung noch ein letztes Konzert zu spielen. In der Nacht vom 11. auf den 12. Mai 2006 verstarb Gründungsmitglied Konrad Carls (geb. Kittner), Sohn des Kabarettisten Dietrich Kittner, im Alter von 44 Jahren überraschend an Herzstillstand beim Ausführen seines Hundes. Auf seinem Grabstein steht „pacem et circenses“ in Anlehnung an „Brot (panem) und
Spiele“ der Römer und an das Album 1993, hier also: „Friede und Spiele“.
Mitte 2013 gab Micro bekannt wieder mit den Abstürzenden Brieftauben aufzutreten. Mit Olli am
Schlagzeug ("Band ohne Anspruch") hat er einen neuen Mitstreiter gefunden. Die Band tourt seitdem als
Duo fleißig durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Support: Jared Cares (Punkrock | Hannover)

Es gibt Unmengen an Hobbys, mit denen man halbherzig Zeit totschlagen kann. Musik machen sollte nicht dazu gehören. JARED CARES haben in der Vergangenheit mit Sicherheit mehr Zeit im schimmeligen Proberaum zugebracht als Daddy´s Lieblingstöchter auf ihrer Pferdekoppel. Straighter Punkrock im Sinne von Millencolin, Lagwagon und Co. ist das erklärte Ziel.

Jared Cares

 

Abstürzende Brieftauben - Das Grauen kehrt zurück

Zurück