Do |  | Konzert | Pop / Indie | Norwegen

Einar Stray Orchestra

Support: Sebastian Hesselmann (Folk, Indie, Punk, Pop | Freiburg)

Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr

VVK: 10 € (zzgl. VVK Gebühren) | AK: 14 €

Tickets kaufen

Band Homepage

"Wir befinden uns in einer künstlerischen Renaissance. Wir haben unsere Ausdrucksform geschärft." Im Winter 2017 erscheint "Dear Bigotry", das neue Album der Norwegischen Indie-Band Einar Stray Orchestra.
Einen ersten Einblick gewährt nun die Single "Penny For Your Thoughts". Das Stück ist eine moderne Norwegische Auseinandersetzung damit in ein privilegiertes Leben hineingeboren zu werden, so viele Möglichkeiten offen zu haben, dass es einen verschluckt. "Diese Kids haben alles was es bräuchte um die Welt zu retten, aber um dies zu tun, müssen sie sich zuerst selbst retten", betont die Band.

Das neue Werk der Band um Sänger und Pianist Einar Stray entstand im letzten Winter auf einer Insel an der Nordwest-Küste Norwegens. Während vor den Studiofenstern Stürme wüteten, nahmen die fünf Bandmitglieder zusammen mit den Produzenten Marius Hagen (Frontmann von Team Me) sowie Rumble In Rhodos-Gitarrist Øyvind Røsrud die zehn Stücke ihres dritten Albums auf. "Die neuen Songs drehen sich um Doppelmoral, eine Hassliebe zu Oslo sowie neue Aspekte unserer religiösen Erziehung. Die maximalistische Klanglandschaft wurde beeinflusst von allem zwischen Arabischem Folk bis Lana Del Rey," sagt die Band.

----------------

Für ein paar Euro mehr könnt ihr euch gleich am nächsten Tag Torpus & the Art Directors und Place im Kula anschauen!
Das Kombiticket kostet 15 € im Vorverkauf und 20 € an der Abendkasse und gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu kaufen.

 

Sebastian Hesselmann

Sebastian Hesselmann aus Freiburg schreibt Songs auf Deutsch und Englisch. Geschichten über und aus dem Leben, gewürzt mit einem ständigen Gegenspiel aus Melancholie und Optimismus. Dabei erinnert Hesselmann, der schon im Vorprogramm von Skinny Lister, Redensart und Felix Meyer gespielt hat, an Spaceman Spiff oder Glen Hansard. Er verliert jedoch nie seinen eigenen Stil aus den Augen, der von Folk, Indie, Punk und Pop geprägt ist. In diese Jahr wird er bei Joey Cape in San Francisco, dessen One Week Record Contest er 2017 gewonnen hat, sein erstes Album aufnehmen. Begleitet wird Hesselmann in Konstanz von Jonas Reininger an der E-Gitarre. Freut euch auf kleine Geschichten und große Momente!

Penny For Your Thoughts

Zurück