Sa |  | Konzert | Regiobands aus Konstanz

Open See Contest I

Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr

Abendkasse:5 Euro

Keine Cover, kein Playback, keine Faxen: Mit eigener Musik und ordentlich Bühnenpräsenz gilt es, die musikwütige Meute im KULA zu überzeugen. Am Samstag, den 11. März und am Samstag, den 25. März treten im direkten Wettstreit jeweils vier regionale Bands gegeneinander an. Pro Abend werden sowohl vom Publikum als auch einer Fachjury jeweils zwei Bands ermittelt, die im Finale ein Gastspiel bei unserem OPEN SEE FESTIVAL am Pfingstsamstag bestreiten dürfen.

In der Jury werden Vertreter vom Horst Klub, Laut.de, Campus Festival, Minirock Festival und Radio Seefunk die Kula Crew in ihrer Entscheidung unterstützen.

Gleich zwei Opening Slots dürfen wir dieses Jahr zusätzlich vergeben! Die Minirock Festival Crew mit in unserer Jury sitzen wird und sich ihren Favoriten als Opener aufs Minirock Festival holen wird. Ebenso bekommt eine Band die Chance das Campus Festival im Juni in Konstanz zu eröffnen.

Zeitplan:
Einlass: 20.30 Uhr | Beginn 21.00 Uhr

21.00 Uhr: Neon Diamond
21.50 Uhr: Red Eye Stone
22.40 Uhr: The Sound Monkeys
23.30 Uhr: El Jetta

Neon Diamond | Ravensburg | Indie-Pop

Kreativ, experimentierfreudig und ungeschliffen wie ein Rohdiamant! Das ist die Indie-Pop-Band Neon Diamond. Seit Februar 2017 gibt es die erste EP „Constellation“ der Newcomer aus Ravensburg. Sounds aus dem Weltall treffen auf  helles Neonlicht und die Brillanz der Diamanten. Neon Diamond kommt mit dem Namen entsprechender Performance auf die Bühne. Man darf gespannt sein. Es wird leuchten! Das Auge hört mit.

Red Eye Stone | Konstanz/Ulm | Alternative-Progressive-Rock

Red Eye Stone stehen für Alternative-Rock mit Post-Rock/Prog-Einflüssen, der sich am liebsten abseits ausgetretener Pfade bewegt. Das Klangspektrum von Genre-Größen wie Tool und A Perfect Circle erweitern die fünf Jungs um einen modernen Mix aus melodischen, psychedelischen aber auch lauten und druckvollen Elementen. Die 2016 veröffentlichte EP bietet einen Rundumschlag aus dicken Gitarrenwänden, verspielten Leads und kraftvoll-melancholischen Vocals.

The Sound Monkeys | Konstanz | Garage-Punk

The sound monkeys ist ein Garage-Punk-Duo aus Konstanz, das trashigen 90er-Sound mit poppigen Vocals und jeder Menge unbekümmerten Spaß mischt. Seit 2013 tourte die Band bereits quer durch Deutschland und weitere Teile Europas und avancierte zu einer der unterhaltsamsten und freudigsten Live-Bands der aktuellen Stunde. Also komm, erzähl mir nichts und hol deine Tanzschuhe aus dem Schrank – Hurra!

El Jetta | Langenargen | Rock

El Jetta – Die „Zeffiretti dolci“, aus deren Verstärkern ein warmer, eindringlicher Westwind bläst und auf Konzerten so manches Zebra blau werden lassen, zelebrieren elementaren Gitarrenrock. Ein Chariot, trabend, handfest, live ohne Einparkhilfe und benutztem Aschenbecher. Auf ihrer ersten LP "Apple Juice" zeigen die Herrschaften deutlich wohin der Wind weht und man darf gespannt sein auf die nächste Platte!

Zurück