Sa | 18.07.2020 | Kultur Sommer Konstanz | Ahumada/Oesterlee/Andrianov/Reinbeck

Vienna! Musik für Flöte, Gitarre, Viola & Cello

Einlass 19:15 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

VVK: 12 € | AK: 15 €

Tickets kaufen

Band Homepage

Ort: Neuwerk Konstanz

Gabriel Ahumada, Flöte
Irene Oesterlee, Viola
Ilya Andrianov, Violoncello
Tillmann Reinbeck, Gitarre

 

Achtung! Die Veranstaltung findet NICHT im Kulturladen statt, sondern im Innenhof des Neuwerks un ist eine Open-Air Veranstaltung.
Nur bei Unwetter wird nach vorheriger Bekanntgabe über die Homepage und die sozialen Medien ins Kula ausgewichen.

INFOS
Unsere Veranstaltungen finden alle im Neuwerk Innenhof und somit im Freien statt. Passt Eure Bekleidung dem Wetter an und denkt an den Mückenschutz.
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
Ausnahmen werden über unsere Internetseite und Social Media bis spätestens 18:00 Uhr bekannt gegeben.

Die Infrastruktur und die Anzahl der Gäste richtet sich nach den COVID19-Richtlinien. Die Bestuhlung des Hofes wird mit vorgeschriebenem 1,5m Abstand vorge­nommen. Alle Veranstaltungen sind bestuhlt. Zusammenge­hörige Personen können zusammensitzen, sofern die Tickets zusammen im Vorverkauf erworben wurden. Nachträgliches Umsetzen ist leider nicht möglich.

Personen mit offensichtlichen Symptomen einer Erkältungskrankheit bekommen keinen Einlass. Es gilt auf dem ganzen Gelände eine Maskenempfehlung.
Durch den Vorverkauf werden alle Kontaktdaten automatisch gesammelt. Dies dient zur eventuellen Nachverfolgung von Infektionsketten. An der Abendkasse werden ebenfalls diese Daten erhoben.
Eine freie Platzwahl ist nicht möglich. Die Plätze werden durch unsere Ordner zugewiesen. Der Einlass beginnt jeweils 45min vor Veranstaltungsbeginn.
Achtet bitte ZUSAMMEN mit uns auf die Richtlinien und Verhaltensregeln. Eure Gesundheit ist uns wichtig!!
Wir freuen uns auf Euch!!


ANFAHRT
Zum Kultur Sommer Konstanz kommt ihr am bequemsten mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Haltestelle Neuwerk erreicht ihr mit den Linien 6, 4/13, 13/4, 15. Der Bahnhof Fürstenberg ist etwa fünf Gehminuten entfernt. Es gibt keine Parkplätze vor Ort. Bitte den Park & Ride Platz am Bodenseeforum nutzen.

Zurück