Der Kula lädt zu einer neuen hybriden Veranstaltungsreihe ein.

 
Neue Herausforderungen erfordern neue Konzepte!!!
Wir vom Kula wollen unsern Konzertbetrieb weiterhin aufrecht erhalten und sehen es als unsere Aufgabe den Bands weiterhin eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten. Gleichzeitig wollen wir natürlich unserem Publikum feinste Konzertmusik liefern. Daher wurde kurzerhand das neue Format "Streamletic" aus dem Boden gestampft.
 
  • Wenn auch ihr Interesse an einem Auftritt im Kula habt, meldet euch unter: info@kulturladen.de

 
 
Was ist Streamletic???
 
Bei der Konzertsreihe "Streamletic" werden 10 Konzerte für die gesetzlich erlaubte Anzahl an Personen ganz normal zugänglich sein. Gleichzeitig wird jedes Konzert live gestreamt, um die Show einer breiteren Masse zugänglich zu machen. So kommt jeder in den Konzertgenuss, direkt im Kula oder eben live vor der Röhre. 
 
Damit die Angelegenheit noch etwas mehr Pfeffer erhält, wollen wir gleichzeitig einen Wettbewerb starten. Die besten drei Live-Performances werden prämiert.
 
Für jede Band beginnt der "Streamletic"-Wettbewerb direkt nach dem jeweiligen Auftritt. Jede Band hat nach ihrem Auftritt 4 Wochen Zeit möglichst viele Klicks auf Youtube zu sammeln.
Die Band mit der geringsten Anzahl an Klicks erhält einen Punkt. Die Band mit den zweitmeisten Klicks erhält zwei Punkte. Nach diesem System wird die Punkteverteilung bis max. 10 Punkte fortgeführt. Wie so ein Stream aus dem Kula aussehen kann, seht ihr unten ;)
 
Gleichzeitig werden von einer unabhängigen Jury alle Konzerte mit den Punkten 1 – 10 bewertet.
Die Jury-Stimmen und die Klickzahlen der Videos werden anschließend verrechnet, wodurch die Platzierungen der Bands ermittelt werden.
 
 
Seid kreativ und überlegt euch eine fetzige Performance, um die Jury und Zuschauer zu überzeugen.
Macht euch gefasst auf musikalische Preise im Gesamtwert von 4000 €.
 

STREAM LIVE, STREAM LOUD, STREAMLETIC