top of page
Der Pirat oder Edle im Exil
Der Pirat oder Edle im Exil

Der Pirat oder Edle im Exil

von Aphra Behn in einer Neuinszenierung des Universitätstheaters Konstanz Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr VVK: 11,80 EUR / 8,50 EUR (ermäßigt für Studierende + Schüler*innen) AK: 12,00 EUR / 9,00 EUR (ermäßigt für Studierende + Schüler*innen) Veranstalter: Universitätstheater Konstanz

Zeit & Ort

04. Feb. 2024, 19:30

Konstanz, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Details

🔗TICKET LINK 04.02

🔗TICKET LINK 05.02

Das 1677 uraufgeführte Theaterstück von Aphra Behn handelt von den amourösen Abenteuern einer Gruppe von Engländern und Frauen im Neapel der Karnevalszeit.

Willmore, Abenteurer der Meere und die Soldaten Belvile und Frederick, leben im Exil, da ihnen die Heimkehr nach England versagt ist. Diese drei Männer und ein englischer Landedelmann, Blunt, treffen sich während des Karnevals in Neapel.

Florinda ist in Belvile verliebt. Ihr Vater und ihr Bruder beabsichtigen jedoch, sie mit dem reichen, aber schon sehr alten Don Vincentio zu verheiraten. Um ihrer Schwester Hellena keine Aussteuer zahlen zu müssen, soll diese ins Kloster gehen. Deren Cousine Valeria entwickelt den Plan, dass die drei jungen Frauen- im Karneval verkleidet - ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und sich Männer aussuchen.

In der Stadt residiert seit kurzem die berühmte Kurtisane Angellica, die für ihre Dienste riesige Beträge fordert. Sie wird umworben von Don Pedro, Florinda und Hellenas Bruder, und Don Antonio, dem Sohn des Vizekönigs. Doch Angellica verliebt sich in den armen Willmore. Dieser wiederum schlägt zwar Angellicas Gunst nicht aus, ist aber ebenso an Hellena interessiert…

Triggerwarnung: explizite Darstellung sexualisierter Gewalt & Mysogynie

*ermäßigt für Studierende + Schüler*innen

Veranstalter: Universitätstheater Konstanz

Vorverkauf: im Foyer der Universität Konstanz: ab dem 22.01, werktags von 11:30-14:00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page