top of page
EL FLECHA NEGRA
EL FLECHA NEGRA

EL FLECHA NEGRA

+ SUPPORT: Baobab Vibes Latin, Reggae, Cumbia Einlass: 19:30 Beginn: 20:30 VVK: 21,43 EUR (inkl. Geb.)\ 20,00 EUR (ProfiShop, KulaBar) AK: 23,00 EUR *FANKONZERT

Zeit & Ort

02. Dez. 2023, 20:30

KULA, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Details

🔗TICKET LINK

SUPPORT: Baobab Vibes

*FANKONZERT mit Mitgliedskarte - 5 EUR

Eintrittskarten sind erhältlich bei (20.00 €)

Profishop ( Hussenstraße 49, 78462 Konstanz ) und in der Kula-Bar

Bei El Flecha Negra (Der Schwarze Pfeil) fließen viele verschiedene Quellen zusammen zu einem großen musikalischen Fluss, der die Hörer mit auf die Reise nimmt. Wild und mitreißend, reich an Geschichten und Eindrücken und mit einem klaren Ziel: Erzeune strahlen. 

In ihren Songs geht es um Wünsche und Träume, um Aufbruch und Reisen. El Flecha Negra plädieren für offene Grenzen, sie feiern die Freiheit sein zu können, wo sie wollen und fordern dieses Recht für alle Menschen ein. 

Wer bei den Flecha-Fiestas genau hinhört, erfährt in vielen kleinen Geschichten, was die Jungs zu dem gemacht hat, was sie heute sind: Musiker, mit viel Herz und jeder Menge Pfeilen im Köcher. 

WEBSITE

YOUTUBE

Baobab Vibes

Wenn der Lebensbaum Baobab anfängt zu schwingen, kitzeln die Beine und die Herzen öffnen sich. Pfeffrige Beats, exotische Klänge und Lyrics in 4 Sprachen vereinen sich zu einem poetischen Balztanz der Paradiesvögel. Traditionelle Worldmusik aus den Bereich Afro-Manding und Latin verschmelzen sich mit Reggae, Funk, Soul und Hip Hop. Kennengelernt haben sich die Musiker bei gemeinsamer Straßenmusik. Diese Leichtigkeit und Leidenschaft transportieren Sie authentisch auf die Bühne. Baobab Vibes bieten harmonischen Soul-Gesang, tanzbaren Groove durch Bass und Drums, gewürzt mit feurigen Gitarrenklängen und den Farben der westafrikanischen Kora verfeinert.

Besetzung:

Gabriel David - Schlagzeug

Pablo Beltran - E-Bass, Backing Vocals

Lukas Engelmann - Kora, Percussion, Vocals

Gerrit Stenzel - Vocal, Gitarre 

Bilder: Dorothea Steiner 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page