top of page
UMWELT - Der Club wird zum Reagenzglas für musikalische Experimente
UMWELT - Der Club wird zum Reagenzglas für musikalische Experimente

UMWELT - Der Club wird zum Reagenzglas für musikalische Experimente

Visual Art Exhibition | Virtual Reality | Robotics | Improvised Experimental Music | Field Recordings | DJ Sets | Party | Kooperation mit sem Max Planck Institute of Animal Behaviour | FREIER EINTRITT

Zeit & Ort

28. Juli 2023, 19:00

KULA, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Details

DER EINTRITT IST FREI

Raus aus der Hitze und rein in die Kühle eines Labors, in dem Klang und Wissenschaft neu kombiniert werden.

Der wird KULA zu einem Reagenzglas für musikalische Experimente. Künstler*innen aus Deutschland und Indien werden die wissenschaftlichen Klänge des Max-Planck-Instituts of Animal Behaviour neu interpretieren.

Der Remix aus Klängen der Natur, kombiniert improvisierte, experimentelle Musik und Party. Und...eine Ausstellung kombiniert aus Wissenschaft, Technologie und Kunst ist außerdem Teil des Events.

Die Ausstellung beginnt um 19:00 Uhr, gefolgt von improvisierter experimenteller Musik, DJ-Sets und Party.

Step out of the heat and into the cool of a laboratory where sound and science are recombined. On Friday 28th July, KULA club becomes a test tube of musical experimentation. Artists from Germany and India will reinterpret the sounds of science from the Max Planck Institute of Animal Behavior. Hear this remix of improvised experimental music. And, see an exhibition of technology and art created by scientists. The exhibition will start at 7:00 p.m followed by improvised experimental music and DJ sets and party.

Featuring Scientists

Nils Linek, Tamara Volkmer, Zoe Goldsborough, Alona Prylutska, Gabriella Gall, Richard Young, Daniela Perez, Angela Albi, Roi Harel, Emily Grout, Maria Camila Calderon, Jens Koblitz, Hemal Naik, Vivek Hari Sridhar, Meg Crofoot, Pavan Kaushik, August Paula, Liang Li, Daniel Calovi, Kajal Kumari, Iain Couzin, Edward Hurme     

Artists

Murthovic, Vinayak^a, I7HVN, Anant Rohmetra, Marvin Unger, Firat Yildiz, Theo Ferreira Gomes, Yashas Shetty 

Die Arbeit wird unterstützt von der Akademie Schloss Solitude Stuttgart, dem Max-Planck-Institut of Animal Behaviour und dem Kulturladen Konstanz e.V.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page